A A A

In ihrer interaktiven Präsentation "Planlos? Oder Plan los!"  hat die stellvertretende Leiterin der SINUS:akademie, Frau Christine Uhlmann, am 12. April Eltern, Ausbildungsleitern, Lehrern und interessierten Schüler Einblicke in die Lebens- und Gedankenwelt der Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren gewährt.

 PV2siKnUSIqi3ZB8Tb1rhA 

In einer sehr anschaulichen Art und Weise wurde dem Publikum dargestellt, wie Jugendliche ihren Alltag leben und erleben, wie sie die historischen und heutigen Verhältnisse in Deutschland und in der Welt wahrnehmen,  was für sie Sinn stiftet, welche Lebensentwürfe sie verfolgen  und welche Rolle Mobilität, Nachhaltigkeit und digitale Medien in ihrem Leben spielen. 

Eltern, (Beratungs-)Lehrer, aber auch die Schüler können nach dem Vortrag mit folgendem Fazit nach Hause gehen:

Bei der Berufsorientierung fällt es den Jugendlichen zwar wegen der komplexen Welt oftmals schwieriger sich zu orientieren, allerdings findet in der Regel jeder Jugendliche seinen Weg. Manchmal dauert es eben etwas länger oder  der eine oder andere Umweg muss genommen werden. Einige aber wissen auch schon ganz früh, was sie werden möchten.

LXyzTtV8Q9ybN1dPR7NYXA

1D76kr74Ta61G3Oo9lBJnw

Text & Fotos: M. Blattert

Video & App der Woche

videoplaystore

Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug

Colnestraße 6
D-78120 Furtwangen
Fon +49 7723 504 76-0
Fax +49 7723 504 76-199