A A A

Gerätturnen

Gewohnt stark präsentierten sich die Turnerinnen des Otto-Hahn-Gymnasiums beim Kreisfinale für Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen. Ganze fünf Mannschaften konnte das Furtwanger Gymnasium stellen und überzeugte mit einer tollen Leistung.

Gruppe1

Die erste Mannschaft (Manuela Möller, Anne Rotweiler, Lia Fritschi, Dana Bausch und Sandra Möller) zeigte extrem sauber geturnte Übungen und sahnte so die Tageshöchstwertungen an allen Geräten ab. Das Ergebnis war entsprechend: Ein klarer Sieg mit fast 25 (!) Punkten Vorsprung.

3. Platz beim RP-Finale

IMG 3132

Von links: Sandra Möller, Manuela Möller, Luisa Reich, Dana Bausch, Laura Thoma, Anne Rothweiler

IMG 1

Nach der souveränen Leistung im Kreisfinale zeigten sich die Turnteams des OHGs auch stark im Bezirksfinale. Die jüngeren Mädchen (im Bild v.l.n.r. Kim Dinger, Sonja Dorer, Ida Ploetz, Kyra Schwarz und Sabina Schätzle) behielten die Nerven und turnten einen soliden Wettkampf. Sie erreichten einen tollen 6. Platz.

jtfo KF

Für das OHG starteten:
(hinten v.l.n.r.) Sandra Möller, Manuela Möller, Dana Bausch, Luisa Reich, Laura Thoma
(vorne v.l.n.r.) Luise Schwarz, Sabina Schätzle, Mara Horbelt, Sonja Dorer, Ida Ploetz, Ariane Schuler, Kim Dinger, Kyra Schwarz

Video der Woche

Technik: Zapfsäule

Otto-Hahn-Gymnasium mit Realschulzug

Colnestraße 6
D-78120 Furtwangen
Fon +49 7723 504 76-0
Fax +49 7723 504 76-199